check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

NEU: Online-Aufbaukurs für die SBV vom 07.-09.11.2022. Weitere Details dazu finden Sie im Kursbuchungsportal!

NEU: Online-Aufbaukurs für die Schwerbehindertenvertretungen (SBV)

Die Rolle der SBV bei Einstellung, Beendigung und Veränderung von Arbeitsverhältnissen - Live-Online!

Datum: 07.-09. November 2022

Das Seminar wird über Zoom durchgeführt und umfasst alle Inhalte der regulären Präsenz-Aufbaukurse.

Direkt zum Kurs und zur Buchung: AK-SBVweb-22-1

Testpflicht für Präsenzseminare

Liebe Besucherinnen und Besucher,

für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ab dem 01.08.2022 wird vorausgesetzt, dass alle Anwesenden vor Ihrer Anreise einen Corona-Test durchführen. Hierfür empfehlen wir die Testung in einer Corona-Teststation. Alternativ ist aber auch ein zuhause vorgenommener Selbsttest ausreichend.

Nähere Informationen zu dieser und den weiteren Corona-Schutzmaßnahmen entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Punkt "Corona-Schutzmaßnahmen für Präsenzseminare".

Ihr Team Seminare/Öffentlichkeitsarbeit

Gültig ab dem 01.08.2022

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe trifft die Entscheidung für die folgenden Maßnahmen als Schutz vor dem Corona-Virus.
Um gefährdete Personengruppen weiterhin zu schützen ist es notwendig, den Rahmen für die Veranstaltungen auf diese Weise möglichst sicher zu gestalten.

Voraussetzung für Ihre Seminarteilnahme in Präsenz:

1. Ihre verbindliche Bestätigung, vor der Anreise negativ auf das Coronavirus getestet worden zu sein. Hierfür muss am Anreisetag eigenverantwortlich ein Selbsttest oder ein Antigen-Schnelltest an einer Teststation (empfohlen) durchgeführt werden.

2. Symptomfreiheit. Keine erkennbaren Symptome wie Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Halsschmerzen, Schnupfen etc.

Das negative Ergebnis und die Symptomfreiheit bestätigen Sie durch Ihre Unterschrift zu Seminarbeginn. Ohne diese Unterschrift ist eine Teilnahme an unseren Seminaren nicht möglich. Nachweise über das negative Testergebnis sowie über einen Impfschutz oder eine Genesung sind für die Teilnahme zurzeit nicht erforderlich.

Weiteres:

  • Bei mehrtägigen Seminaren kann am zweiten und dritten Seminartag morgens vor Beginn der Veranstaltung von allen Anwesenden ein freiwilliger Selbsttest durchgeführt werden. Die dafür notwendigen Selbsttests stellt das LWL-Inklusionsamt Arbeit vor Ort kostenfrei zur Verfügung.
  • Es gilt generell eine Maskenpflicht bei Veranstaltungen in Innenräumen (mindestens eine medizinische Maske in Seminar- und Gruppenräumen). Während des Seminars kann am eigenen Sitzplatz und bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 m die Maske abgelegt werden, vorausgesetzt alle Anwesenden treffen die Entscheidung dazu einvernehmlich. Die Maske darf außerdem von den vortragenden Personen abgenommen werden, wenn diese einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einhalten.
  • Im Seminar- und in Gruppenräumen ist eine feste Sitzordnung mit dem Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten. Diese wird mit einem Sitzplan dokumentiert.
  • Grundsätzlich wurden für die öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten der Tagungshäuser (Speisesäle, Flure, Aufzüge etc.) Maskenpflicht und Abstandsgebot für Gäste mittlerweile vollständig aufgehoben. Die Tagungshäuser haben allerdings im Rahmen ihres Hausrechts die Möglichkeit, weiter Beschränkungen vorzunehmen und handhaben dies unterschiedlich.
  • Abschließend möchten wir Sie auch weiterhin um die Beachtung allgemeiner Hygienemaßnahmen bitten!

Kurse für Funktionsträgerinnen und Funktionsträger

Unser Kursangebot wendet sich mit einer Vielzahl von Kursen sowie Aus- und Fortbildungen an die Schwerbehindertenvertretungen in Betrieben und Dienststellen, an Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber und deren Inklusionsbeauftragte, wie auch an Personal- und Betriebsräte in Westfalen-Lippe.

Sie erhalten von uns in den Seminaren das nötige "Handwerkszeug", um Arbeitsplätze von schwerbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Ihrem Betrieb oder Ihrer Dienststelle zu schaffen und zu sichern.

Ein Raum mit Stühlen in Reihen und einem Rednerpult davor

Kursbuchungs-Portal 2022

Kursprogramm 2022

Für alle Kurse ab 2022 gibt es jetzt unser neues Kursbuchungs-Portal!

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Seminaren für Funktionsträger:innen sowie die Anmeldemöglichkeit.

Zum Kursbuchungs-Portal 2022

Deckblatt der Broschüre

Infothek zum Schwerbehindertenrecht

Im Erdgeschoss des LWL-Inklusionsamtes Arbeit an der Von-Vincke-Straße 23-25 haben wir für Sie eine Infothek eingerichtet.

Hier halten wir alle Publikationen des LWL-Inklusionsamtes Arbeit für Sie bereit. Kommen Sie gerne vorbei!

 

Zudem beraten und unterstützen wir Sie gerne bei Fragen zu unseren Kursen. Wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Arbeitsbereiches Seminare/Öffentlichkeitsarbeit: