check-circle Created with Sketch.

Budget für Arbeit - Häufig gestellte Fragen

Kann für Budgetnehmer Kurzarbeitergeld bei der Agentur für Arbeit beantragt werden?
Das Kurzarbeitergeld kann grundsätzlich für alle Beschäftigten in sozialversicherungs-pflichtigen Arbeitsverhältnissen bei der örtlich zuständigen Agentur für Arbeit beantragt werden.
Infos zum Kurzarbeitergeld sind abrufbar unter: https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld
 

Wird das Kurzarbeitergeld auf die Lohnkostenzuschüsse aus dem LWL-Budget für Arbeit angerechnet?
Nein. Analog zu den laufenden Nachteilsausgleichen (Leistungen § 27 SchwbAV und § 217 SGB IX) an Inklusionsbetriebe führt bis auf Weiteres in der aktuellen Situation der Bezug von Kurzarbeitergeld nicht zu einer Reduzierung der Lohnkostenzuschüsse aus dem LWL-Budget für Arbeit.


Was passiert, wenn für Budget-Nehmer kein Anspruch auf Kurzarbeitergeld besteht?
In solchen Fällen sollte der Betrieb mit den Ansprechpersonen im LWL-Inklusionsamt Arbeit (Frau Dr. Peters, Tel. 0251-591 5746; Frau Bouwer Tel. 0251-591 5825; Frau Schapdick Tel. 0251-591 5911) Kontakt aufnehmen.