Alterssicherung - ein Thema, das alle angeht!

Kursbeschreibung

Zielgruppe:

Schwerbehindertenvertretungen, Betriebs-/Personalräte, Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber bzw. deren Inklusionsbeauftragte und Personalverantwortliche.
 

Ziele:
Die Alterssicherung ist ein Thema, das alle angeht. Die Möglichkeit der Alterssicherung und Nutzung von Renten der gesetzlichen Rentenversicherung ist im VI. Sozialgesetzbuch geregelt. Nur wer die jeweiligen Rentenarten mit den unterschiedlichen Voraussetzungen und Auswirkungen kennt, ist in der Lage, im Einzelfall richtig zu beraten und die passenden Empfehlungen zu geben. Hierzu vermittelt diese Informationsveranstaltung Kenntnisse.
 

Inhalte:

  • Welche rentenrechtlich relevanten Zeiten kommen zur Anrechnung?
  • Die Altersrenten - Mein Weg zur Rente
  • Modelle für schwerbehinderte Menschen
  • Rente wegen Erwerbsminderung
  • Berufsunfähigkeit - Was wäre wenn?
     

Methoden:
Vorträge, Diskussion, Moderation, Fallarbeit
 

Diese Veranstaltung wird mit 7 Stunden für CDMP-Weiterbildung anerkannt.
 

Ort:
Die Veranstaltung findet in einem Tagungshaus in Westfalen-Lippe statt. Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung die genaue Anschrift und Hinweise zur Zahlung.
 

Kosten:
36,00 Euro Gütersloh
49,00 Euro Lippstadt

Die Kosten sind vor Ort im Tagungshaus von jeder Teinehmerin/jedem Teilnehmer in bar oder per EC-Karte zu entrichten.
 

Ausfallgebühr:
Bei einer Abmeldung nach Anmeldeschluss (ohne Benennung eines Ersatzteilnehmers) oder bei Nichterscheinen am Kurstag werden die vollen Kosten fällig. Der Betrag ist an das Tagungshaus zu zahlen.
 

Ihr Referent:
Detlef Kaphengst, Deutsche Rentenversicherung Westfalen


Termine

Kurs-Nr.: IAS25

25.06.2019 (9.30 bis 16 Uhr, Gütersloh)

Anmeldeschluss: 20.05.2019
 



Kurs-Nr.: IAS26

21.11.2019 (9.30 bis 16 Uhr, Lippstadt)

Anmeldeschluss: 14.10.2019


Online-Anmeldung

Anmeldung zum Themenkurs "Alterssicherung - ein Thema, das uns alle angeht!"



Angaben zu Ihrem Betrieb/Ihrer Dienststelle



Persönliche Angaben

Der Schriftverkehr läuft standardmäßig über die Betriebsadresse.

Wenn wir die Post an Ihre Privatadresse senden sollen, füllen Sie bitte die folgenden Felder aus:


 

Angaben zur betrieblichen Tätigkeit


 

Hiermit erkenne ich an, dass meine Anmeldung nach dem Anmeldeschluss verbindlich wird und eine Abmeldung danach nicht mehr kostenfrei ist.


 

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und erkläre mich damit einverstanden.


 

Die rechtlichen Grundlagen zu unseren Kursen finden Sie hier.