check-circle Created with Sketch.

Im Fokus: Messeauftritte des LWL-Inklusionsamt Arbeit

LWL-Messe der Inklusionsunternehmen 15.03.2023

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Ausstellerinnen und Aussteller, liebe Gäste. Nachdem wir die LWL-Messe der Inklusionsunternehmen 2020 corona-bedingt leider absagen mussten, steht nun endlich ein neuer Termin fest! Am 15. März 2023 wird die nächste Auflage endlich ihr "Debüt" in der Messe Dortmund feiern.

Die Messe soll die volkswirtschaftliche Bedeutung und die Zukunftsfähigkeit der Inklusionsunternehmen zeigen. Es soll eine Jobbörse für Menschen mit Behinderung geben. Die Vergabe von Dienstleistungen öffentlicher Auftraggeber wird ebenso ein Thema der Messe sein wie die Chancen der Digitalisierung für die Inklusionsunternehmen.

Alle Infos zur der LWL-Messe der Inklusionsunternehmen am 15.03.2023 finden Sie hier:

LWL-Messen 2023

Hier finden Sie die Pressemitteilung:

Pressemitteilung LWL-Messe 2023

Blick in eine volle Messehalle

LWL und LVR mit einem Gemeinschaftsstand auf der Zukunft Personal vom 14. - 16.09.2021, Köln

Die ZP Europe ist das führende ExpoEvent rund um die Welt der Arbeit. Als Impulsgeber vernetzt die europäische Leitmesse Menschen und Märkte in den Themenbereichen HR-Management, Digitalisierung und Leadership. Entscheider, HR-Verantwortliche und Gestalter der Arbeitswelt verschaffen sich hier den entscheidenden Marktüberblick und tauschen sich über die Trends von heute und morgen aus.

Vom 14. - 16.09.2021 sind die Inklusionsämter von LVR & LWL mit einem Gemeinschaftsstand auf der Messe vertreten. Zeitgleich finden vom 09. - 23.09.2021 Online-Events statt.

Tickets und weitere Informationen finden Sie hier: Zukunft Personal 2021

Mese Logo der Zukunft Personal

A+A: Internationale Fachmesse mit Kongress 26. - 29.10.2021, Düsseldorf

Die A+A ist die weltweit größte und wichtigste Veranstaltung, wenn es um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit geht. Die Weltleitmesse für sicheres und gesundes Arbeiten setzte 2019 Bestmarken in allen Disziplinen. 2019 zählte die Messe 73.507 Besucher und über 2000 Austeller. Für Besucher aller Branchen bot die A+A tiefe Einblicke in die Zukunft der Arbeit und alle Aspekte einer ganzheitlichen Präventionskultur.

Über den Kongress

Der A+A Kongress ist die zentrale Gemeinschaftsveranstaltung des Arbeitsschutzes in Deutschland - parallel zur A+A Fachmesse, dem Weltmarktplatz für Produkte und Dienstleistungen für persönlichen Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. 2019 kamen mehr als 5.000 Kongressbesucher:innen zum A+A Kongress ins CCD Congress Center Düsseldorf Süd. Rund 40 Veranstaltungsreihen boten ein Forum für die Diskussion über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und deren praktische Umsetzung sowie für einen intensiven Austausch von Politik und Wirtschaft.

Die beiden Inklusionsämter aus NRW sind 2021 zum ersten Mal mit einem gemeinsamen Stand auf der A+A in der Halle 10 vertreten. Besuchen Sie uns gerne.

Tickets und weitere Informationen finden Sie hier: A+A 2021

Banner vom LVR und LWL